Performance – März 2022 (03/12)

by | Apr 17, 2022 | Performance

Da der Start ins Jahr nicht ganz so positiv verlief, ging es im März 2022 nun endlich wieder aufwärts. Die Nachrichten werden immer noch noch von krieg und Inflation beherrscht. Dies scheint aber alles mittlerweile eingepreist zu sein und es wird wieder fleißig investiert. Ich selber investiere regelmäßig und langfristig und möchte damit eine schöne Dividende für mein Alter aufbauen. 

Im März 2022 hat sich einiges getan in meinem meinem Dividenden-Portfolio und es gab einen größeren Verkauf. Ganz normal liefen natürlich die Sparpläne auf den Xtrackers Stoxx Global Select Dividend 100 Swap UCITS ETF – 1D EUR DIS mit 200 Euro (LU0292096186) und den iShares EM Dividend UCITS ETF – USD DIS 50 Euro (IE00B652H904). Mittlerweile bespare ich zusätzlich noch den Deut. Börse Commodities GmbH Xetra-Gold IHS 2007(09/Und) (DE000A0S9GB0) mit monatlich 50 Euro. Neu hinzugekommen ist bei mir nun auch etwas Krypto. Über Coinbase bespare ich nun auch zusätzlich Etherum und Bitcoin zu je 25 Euro (50 Euro gesamt). Meine monatliche Sparrate beträgt somit 350 Euro pro Monat.

Mit Gold und Krypto möchte ich hier noch etwas mehr streuen und neue Assetklassen in mein Portfolio bringen. Ansonsten habe ich im März kein zusätzliches Geld hier investiert, da im Februar schon eine größere Summe investiert wurde. Insgesamt hatte ich im Februar 2022 starke 6.550,48 Euro investiert und bin meinem eigentlichen Investmentziel für 2022 schon schon jetzt sehr nahe gekommen.

Als Ziel für 2022 hatte ich geplant mindestens 9.600 Euro zu investieren, was im Schnitt 800 Euro pro Monat wären. Da der Jahresstart sehr gut gelaufen ist habe ich nun Stand März 2022 schon knapp über 8.000 Euro investiert. Darüber freue ich mich sehr, dass ich wirklich so investieren kann. Ziel ist es weiterhin für mich, die Dividenden immer weiter auszubauen. Im ersten Quartal gab es knapp 700 Euro an Dividenden und damit befinde ich mich auf einen sehr guten Weg. Gegenüber dem Vorjahr gab es hier deutliche Steigerungen. Im März gab es insgesamt 327,48 Euro an Dividenden. Die genau Aufstellung könnt ihr gerne hier einmal nachlesen. Die genaue Übersicht meiner Dividenden könnt ihr auf meiner Dividenden-Übersichtsseite Monatsaktuell mit verfolgen.

Im März habe ich einen ETF verkauft und zwar den GLOBAL X SUPERINCOME PREFERRED ETF (US37950E3339). Leider konnte ich diesen ETF bei Smartbroker nicht mehr weiter kaufen und konnte so diese Position nicht mehr weiter ausbauen. Daher habe ich mich zum Verkauf entschlossen, welcher noch ausgeführt wurde. Mit diesen Geld habe ich dann Werte wie Altria, Artisan Partners, Prospect Capital und Protector Forsikring weiter aufgestockt.

Insgesamt investiere ich also immer fleißig weiter und freue mich jedes mal aufs Neue, wie sich die Dividenden entwickeln. Wenn ich dies wirklich 20 Jahre und länger durchhalte, sollte ich so ein schönes zusätzliches passives Einkommen aufbauen können.

Performance März 2022

Kommen wir nun aber zur eigentlich Performance meines Dividendenportfolios für den März 2022. Diesmal gab es wieder eine positive Performance zu verzeichnen und mein Portfolio entwickelt sich insgesamt weiter positiv. 

Mein Dividenden-Portfolio ging diesmal um+1,94% nach oben, was insgesamt +1.466,98 Euro entspricht. Die Gesamtperformance ist somit wieder auf sehr gute 41,98% gestiegen. Diese Entwicklung ist sehr positiv und Ich bin sehr zufrieden mit dieser gesamten Entwicklung und werde auch weiterhin an meiner Strategie festhalten.

Nachfolgend wieder der Auszug von meinem Broker „Smartbroker„ (Auszug erstellt am 17.04.2022):

Top 5 Gewinner und Verlierer März 2022

Kommen wir hier nun wieder zu den TOP 5 Gewinnern und Verlieren in meinem Dividenden-Portfolio:

Gewinner   Verlierer  
Protector Forsikring 14,89%

Unilever

05,53%
Omega Healthcare 13,96%

British American Tobacco

01,79%

AbbVie

11,00%

iShare EM Dividende ETF

01,35%

Allianz

10,67%

Ares Capital

00,34%

Apple

09,15% Altria Group 00,13%

Insgesamt ging es wieder ordentlich aufwärts. Versicherungen wie Protector Forsekring und Allianz sind gut gestiegen. Auch Omega Healthcare hat mal wieder zugelegt und hier wird es interessant, ob diese Aktie dies durchhalten kann. Apple scheint eh nur in eine Richtung zu kennen und auch AbbVie scheint langsam durchzustarten.

Die Verlierer werden von Unilever angeführt, was nicht wirklich verwunderlich ist. BAT hat etwas nachgelassen nach den zuletzt sehr gut gestiegenen Kursen. Der ETF ist aufgrund des Krieges natürlich etwas am nachgeben und wird aber trotzdem weiterhin ein Bestandteil meines Portfolio bleiben.

Dividenden März 2022

Die genaue Übersicht zu meinen Dividenden im März 2022 könnt ihr im Artikel „Dividenden Einkommen – März 2022 (03/12)“ nachlesen. Insgesamt gab es diesmal 327,48 Euro an Dividendeneinnahmen zu vermelden.

 

Verkäufe

Komplettverkauf GLOBAL X SUPERINCOME PREFERRED ETF (US37950E3339).

Käufe

Wie oben beschrieben gab es diesen Monat .einige Käufe zu vermelden. Nachfolgend daher noch einmal kurz aufgelistet, was ich gekauft habe:

  • Kauf Prospect Capital (US74348T1025)
  • Kauf Xtrackers Stoxx Global Select Dividend 100 Swap UCITS ETF (LU0292096186)
  • Kauf iShares EM Dividend (IE00B652H904)
  • Kauf Deut. Börse Commodities GmbH Xetra-Gold IHS 2007(09/Und)
  • Kauf Altria Group (US02209S1033)
  • Kauf Artisan Partners (US04316A1088)
  • Kauf Protector Forsikring (NO0010209331)
  • Kauf Bitcoin
  • Kauf Etherum

Wertpapier Allocation

Wie ist mein Portfolio eigentlich aufgeteilt? Nachfolgend einmal die Übersicht der Wertpapier und Branchen Allocation laut extraETF. (Stand: 17.04.2022)

 

Fazit

Insgesamt setzt sich die positive Entwicklung  weiter fort und auch die Dividenden entwickeln sich sehr positiv. Ich werde hier immer fleißig weiter investieren und das natürlich regelmäßig. Ziel ist es weiterhin, die Dividenden zu steigern und dadurch die Investitionen weiter erhöhen zu können.

Wie hat sich euer Portfolio so entwickelt?

Liebe Grüße,

Mario

0 Comments

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.