Performance

AktienDummy.de | 17.10.2022 | Performance | Mario

 

Performance – September 2022 (09/12)

 

Wie hat sich mein Dividenden-Portfolio im September2022 entwickelt? Wie haben sich einzelne Aktien entwickelt? Gibt es auch positives zu berichten?

Alle Fragen beantworte ich hier in diesem Artikel und gebe euch entsprechend wieder aktuelle Einblicke in mein Dividenden-Portfolio.

Viel Spaß beim Lesen.

Die Talfahrt geht weiter

Aktuell kennt auch mein Dividenden Depot nur eine Richtung und zwar nach Süden. Aber dies dürfte nicht nur bei mir so aussehen. Alle Privatanleger, welche ich so bei Youtube und Co so verfolge, kennen aktuell auch nur diesen Abwärtstrend. Natürlich sind auch die Nachrichten im Fernsehen und auch in den Zeitungen mehr als negativ, auch wenn ich  hier nicht wirklich darauf etwas gebe. Zeitungen und TV müssen ja einfach negativ berichten, weil nur dies bringt mehr Auflage, mehr Klicks und mehr Zuschaue. Das ist deren Geschäftsmodell.

Die Inflation und auch die hohen Energiekosten sind von unserer Politik leider hausgemacht und viele Bürger können sich dies kaum noch leisten. Bei mir selbst hat es zum Glück nicht so enorme Auswirkungen, da ich schon lange recht sparsam lebe und auch nicht wirklich viel Energie verbrauche zu Hause. Dies liegt aber eher daran, dass ich mehr Kapital zum Investieren haben möchte, da ich leider schon einige Jahre verloren habe. Ich habe halt erst sehr spät erkannt, was regelmäßiges Investieren hier bewirken kann. Gerade beim Thema Politik könnte ich mich aufregen, was aber hier in diesem Artikel nichts zu suchen hat.

Neues Format in Planung und Depot tief rot

Ich habe mir überlegt, zukünftig ab und an meine Gedanken zur aktuellen Politik und Marktgeschehen hier als eigenständiges Format zu veröffentlichen. Dies soll natürlich nur meine Meinung darstellen und sachlich ausgeführt werden. Einfach nur ein „hau drauf“ finde ich hier dann nicht wirklich zielführend. Das Format würde ich wie folgt nennen: „Was geht ab!?„. Ihr könnt also gespannt sein, ich bin es in jedem Fall ganz bestimmt.

Mein Dividenden Portfolio bei Smartbroker hat im September ordentlich Federn gelassen. Insgesamt ging es im September 2022 -9,34 % abwärts. Dies entspricht einen absoluten Verlust von -7.117,58 Euro. Ich werde heir aber nicht den Kopf in den Sand stecken und werde regelmäßig weiter investieren. Ziel sollte es sein, hier aktuell so viel wie möglich weiter zu kaufen. Dies hat aber leider einen großen Haken: So viel Kapital habe ich leider nicht mehr übrig und es gibt doch so viele Kaufgelegenheiten aktuell.

Ich erhöhe nun die Minimum-Sparrate

 

Durch die stetig weiter steigenden Dividenden habe ich nun auch angefangen, meine Sparrate zu erhöhen. Zukünftig soll die minimale Sparrate pro Monat 750 Euro betragen. Wenn dann am Monatsende noch etwas übrig ist, wird es hier auch investiert. Ziel soll es sein, dass ich regelmäßig pro Monat über 1.000 Euro hier investieren kann. Steigende Dividenden-Einnahmen zahlen sich hier also für mich komplett aus.

Wie immer wurden meine Sparpläne ausgeführt. Xtrackers Stoxx Global Select Dividend 100 Swap UCITS ETFDeut. Börse Commodities GmbH Xetra-Gold (jeweils über Smartbroker),  Bitcoin und Ethereum (jeweils über Coinbase). Diesmal gab es auch Verkäufe zu vermelden und ich habe auch einiges zugekauft. Dazu weiter unten dann mehr Informationen dazu.

So viel habe ich investiert

Da ich im September 2022 Aktien mit Verlust verkauft habe, ist der Netto Zufluss diesmal etwas geringer als in den letzten Monaten. Meinem Dividenden Portfolio sind diesmal Netto nur 551,44 Euro zugeflossen. Insgesamt habe ich nun in den ersten 9 Monaten dieses Jahres schon sehr gute 15.898 Euro hier investieren dürfen. Somit bin ich, finanziell gesehen, in einer angenehmen Position und mir ist auch bewusst, dass es vielen Menschen aktuell schlechter geht. Doch muss hier auch erwähnt werden, dass jeder es selbst in der Hand hat sein Kapital zu investieren! In jedem Fall stiegen so meine Dividenden immer weiter an und ich möchte diese Einnahmen auch immer weiter steigern. Ich merke es selber immer intensiver, wie sich regelmäßiges Investieren hier auswirken kann. Am Anfang geht es natürlich nur langsam voran. Und doch habe ich schnell bemerkt, wie es sich positiv entwickelt und die Dividenden nach und nach immer mehr werden.

Dividenden im September weiter gestiegen

Die Performance war ja im September nicht so gut anzusehen. Dafür haben die Dividenden hier wieder ordentlich abgeliefert. Mein Dividenden Wachstum ist dabei mehr als positiv und ich bin immer wieder positiv überrascht, wie es sich aktuell entwickelt. Diesmal ging es bei den Dividenden in Richtung der 600 Euro Marke. Insgesamt konnte ich im September sehr gute 581,39 Euro an Dividenden verzeichnen.

Die Entwicklung meiner Dividenden darf so gerne weiter gehen und es motiviert mich ungemein, hier immer weiter regelmäßig zu investieren. Die genaue Auflistung meiner Dividenden möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Wer hier genaue Informationen zu meinen Dividenden im September erhalten möchte, dem empfehle ich dringend den Artikel „Dividenden – September 2022 (09/12)“ zu lesen. Eine gesamte Übersicht zu meinen bisher erhaltenen Dividenden könnt ihr immer monatsaktuell in meinem Dividenden-Dashboard mit verfolgen.

Kauf und Verkauf September 2022

Wie immer gab es meine Sparpläne auch in diesem Monat. Ausgesetzt habe ich diesmal den EM ETF. Folgende Sparpläne wurden automatisch ausgeführt: 300 Euro in den Xtrackers Stoxx Global Select Dividend 100 Swap UCITS ETF – 1D EUR DIS. Weiterhin per Sparplan 50 Euro in Deut. Börse Commodities GmbH Xetra-Gold IHS 2007(09/Und) (DE000A0S9GB0) und je 25 Euro in Ethereum und Bitcoin. Für den Oktober kann ich schon verweg nehmen, dass ich zusätzlich Sparpläne in Trade Republic eingerichtet habe. 

Verkauft habe ich im September alles von Industrial Logistics. Die Übernahme verlief nicht wirklich gut und ich habe nur negatives dazu an Informationen dazu finden können. Daher habe ich alles verkauft und einen Verlust realisiert. Daher ist der Netto Zufluss an Kapital auch etwas geringer diesen Monat. Weiterhin habe ich Store Capital verkauft, welches ja von der Börse genommen wird, nach der Übernahme. Gekauft habe ich dann aber Realty Income, Coca Cola, W.P. Carey und Ares Capital. Somit habe ich dafür gesorgt, dass meine Dividenden auch weiterhin steigen werden.

 

 

Meine Käufe und Verkäufe in der Übersicht

Käufe:

  • Xtrackers Stoxx Global Select Dividend 100 Swap UCITS ETF – 1D EUR DIS
  • Deut. Börse Commodities GmbH Xetra-Gold IHS 2007(09/Und)
  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Coca Cola
  • Ares Capital
  • Realty Income
  • WP Carey

Verkäufe

  • Store Capital
  • Industrial Logistics PPTYS

Alle Aktivitäten im Detail und kompletter Historie könnt ihr auf meiner Seite „Meine Aktivitäten“ gerne anschauen.

Meine Portfolio Performance leider wieder rot

Der September 2022 war ein tiefroter Monat und da bin ich bestimmt nicht der Einzige. Die Rendite bezogen auf den Kurs lag bei -9,34% und dies entspricht absolut -7.117,58 Euro. Wirklich verwunderlich war es nicht und ich mache mich auch nicht wirklich verrückt deswegen. Der Markt ist aktuell nun einmal so und langfristig wird sich dies bestimmt auch wieder ändern. Meine Gesamtperformance im Smartbroker Depot liegt trotzdem noch bei sehr guten +27,27%. Insgesamt liege ich also immer noch recht gut im Plus und kann nicht wirklich meckern.

Eigentlich wollte ich anfangen, wieder Cash aufzubauen

Dies habe ich aber aktuell verworfen und investiere aktuell so viel wie möglich. Ob ich mein Ziel von 80.000 Euro dieses Jahr schaffen werde? Aktuell sieht es nicht danach aus. Der Markt darf mich aber sehr gerne hier positiv überraschen. Angepeilt habe ich für mich selbst ein hochgestecktes Ziel. ich wollte innerhalb von 3 Jahren die 100.000 Euro schaffen. Jetzt nach knapp  2 Jahren bin ich aktuell leider noch unter den 70.000 Euro, was aber dem aktuellen Marktumfeld geschuldet ist.

Top 5 Gewinner und Verlierer im September 2022

Diesmal habe ich ich es auch wieder geschafft, pünktlich die Screenshot für September 2022 zu erstellen. Parqet hat leider immer noch keine Möglichkeit, den Zeitraum frei auszuwählen.

Meine Wertpapier Allocation

So sieht es aktuell in meinem Dividenden Portfolio aus (Stand: 17.10.2022). Hier sind allerdings keine Kryptos und Geldkonten aufgeführt und zeigt somit mein reines Aktiendepot. Somit sind hier knapp 70.000 Euro in in Wertpapiere investiert. Die Investitionen sind zwar gestiegen, aber der Wert an sich leider nicht durch die aktuellen Verluste.

0 Comments

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Performance – Oktober 2022 (10/12)

Performance – Oktober 2022 (10/12)

Wie hat sich mein Dividenden-Portfolio im Oktober 2022 entwickelt? Wie haben sich einzelne Aktien entwickelt? Gibt es auch positives zu berichten?

Performance – September 2022 (09/12)

Performance – September 2022 (09/12)

AktienDummy.de | 17.10.2022 | Performance | Mario   Performance - September 2022 (09/12)   Wie hat sich mein Dividenden-Portfolio im September2022 entwickelt? Wie haben sich einzelne Aktien entwickelt? Gibt es auch positives zu berichten? Alle Fragen...

Performance – August 2022

Performance – August 2022

Wie hat sich mein Dividenden-Portfolio im August 2022 entwickelt? Wie haben sich einzelne Aktien entwickelt? Gibt es auch positives zu berichten?