Performance – Juni 2021 (6/12)

Der Juni ist schon wieder vorbei und somit wird es Zeit, einen Blick auf den vergangenen Monat zu riskieren. Was sich so im Juni 2021 alles so in meinem Portfolio getan hat, zeigt dieser Artikel auf.

BUY – Microsoft, Nibe

Um weiter den Anteil der REITs in meinem Portfolio zu senken, ging die Einkaufstour heute weiter. Per Einmalkauf haben es diesmal Microsoft und Nibe in mein Depot geschafft. Zusätzlich wurde noch einige andere Titel etwas aufgestockt.

BUY – Allianz, Abbvie und Nestle

Diesen Monat möchte ich nun wieder etwas Kapital in neue Dividenden-Aktien investieren. Diesmal sollen es eher klassische „Titel“ werden, welche weiterhin wachsen und mir eine gute Dividende ausschütten. Ins Depot haben es somit Allianz, Abbvie und Nestle geschafft.

Dividenden Einkommen im Juni 2021 (6/12)

Der Juni ist nun vorbei und schon ist es wieder zeit, meine Dividenden aufzulisten. ich kann es schon vorweg nehmen, dass im Juni 2021 für mein passives Einkommen ein neuer Rekord aufgestellt wurde.

Fehler beim Anlegen vermeiden

Mittlerweile sollte jeder mitbekommen haben, das Sparbuch, Lebensversicherung und Co. so gut wie keine Erträge mehr erzielen. Wird hier noch die Inflation mit dazu gerechnet, können die Erträge sogar mittlerweile negativ ausfallen bei den klassischen Anlageformen in Deutschland. Vor allem viel junge Menschen haben dies in der derzeitigen Krise erkannt und investieren nun ihr Kapital an der Börse in Aktien. Der Zugang zur Börse und Handelsplätzen ist heute sehr einfach und auch die Kosten dafür sind sehr niedrig. Doch gerade als Anfänger machen viele Privatanleger oft immer wieder die gleichen Fehler. Das muss aber nicht sein! Ich versuche hier einmal darzustellen, welche gängigen Fehler zu vermeiden sind.