Im Moment bin ich von Elektrofahrzeugen mit Batterie noch nicht wirklich überzeugt. Für mich ist Wasserstoff da schon eher eine Lösung. 

Zudem will Europa viel geld in Wasserstoff investieren und auch die USA haben angekündigt, viel Geld in grüne Energie zu stecken. Hier ist also die Hoffnung, dass viel Geld in Wasserstoff investiert wird und entsprechende Fiormen davon profitieren. 

In diesem Zusammenhang habe ich dann von Plug Power gehört. 

Ich denke hier aber, ich habe mich etwas anstecken lassen und bin einem Hype gefolgt. Aber das wird sich erst später zeigen, ob es die richtige Entscheidung war oder nicht. So ist das halt, wenn Aktien einfach aus dem Bauch heraus gekauft werden.

Gekauft habe ich zu 17,19 Euro. Hört sich erst mal günstig an. Jetzt wo ich mir die Kurve mal genauer angeschaut habe, wäre ein Einstieg vor 2 oder 3 Monaten viel besser gewesen.

Ich hoffe hier jetzt einfach mal, das der Aktienkurs weiter steigt. Dies ist vorerst nicht als Langfristinvest gedacht. Je nachdem wie sich der Kurs entwickelt, werde ich Teile oder alles wieder abstoßen. 

Inhalte werden geladen