Performance

AktienDummy.de | 18.07.2022 | Projekt – JuicyFields | Mario

 

Projekt JuicyFields – Update

 

JuicyFields doch ein SCAM? JuicyFields doch unseriös? JuicyFields doch ein Betrug?

Ich habe JuicyFields vor einiger zeit einmal selber ausprobiert und möchte hier ein kurzes Update dazu geben.

Viel Spaß beim Lesen.

JuicyFields – mein Update

Wer meinen Blog hier regelmäßig verfolgt, weiß bestimmt noch, dass auch ich einmal in JuicyFields investiert habe. Den kompletten Artikel dazu könnt ihr gerne hier einmal nachlesen: „In Pflanzen investieren – Projekt JuicyFields„. 

Ich habe hier im Januar 2022 auch einmal getestet und 2 kleine Pflanzen zu je 50 Euro erworben. Somit habe ich also nur 100 Euro zum testen investiert. Der Kauf usw. hat soweit bei mir damals sehr gut funktioniert und die Ernte war für den 28.04.2022 angesetzt. Ich kann hier mitteilen, dass meine Ernte laut Webseite erfolgreich verlaufen ist. Sobald die Auszahlung möglich war, habe ich mir mein Kapital direkt auszahlen lassen. Dies hat bei mir zum Glück funktioniert und schon am nächsten Bankarbeitstag hatte ich mein ausgezahltes Kapital erhalten.

Aufgrund der hohen Rendite, welche hier immer wieder versprochen wurde, hatte ich schon etwas Zweifel am eigentlichen Geschäftsmodell. Hat doch immer ein wenig nach „Schneeballsystem“ geklungen. Beweise damals gab es nicht wirklich. Nach der Auszahlung im April 2022 habe ich aber keine Investition mehr getätigt. Die Zweifel bei mir waren doch zu groß und ich habe mich wieder auf mein Dividenden Portfolio konzentriert. Ich habe hier glücklicherweise keinen Verlust gemacht.

Juicy Fields Scam?! Ist unser Geld jetzt weg?

Statement von JuicyFields

Updates vom Team

Liebe Mitglieder der Community und der JuicyFields-Bewegung im Allgemeinen.

Leider gibt es heute keine saftigen Neuigkeiten.

Gestern ging ein offizielles Memo von Willem van der Merwe an die Mitarbeiter ein, in dem er ankündigte, dass er nicht länger der CEO ist und die Plattform verlässt. Außerdem wurde bekannt, dass die Vertragsbedingungen mit DACHA nicht erfüllt wurden und die Gelder nicht von einem der Eigentümer der JuicyFields AG überwiesen wurden. Zudem ist die interne Infrastruktur seit Anfang der Woche nicht mehr vorhanden oder gestört. Das Support-Team, das Marketing-Team und die Büroleiter haben keine Anweisungen von den Eigentümern, keine Kommunikation und keine Anleitung erhalten. Ein Teil des technischen Teams, dessen Konten im gemeinsamen/entfernten Zugang waren, wurde kompromittiert. Wie die Verwaltung und der Zugang jetzt erfolgen, ist unbekannt. Und auch nicht von wem.

Wir haben alle an die Bewegung geglaubt und unser Bestes im Rahmen der Aufgabenbeschreibung getan. Wenn es zweifelhafte Momente gab, wurden sie immer eskaliert, so dass es in dem Informationsbereich, in dem wir alle tätig waren, nicht möglich war, eine solche Situation zu vermuten. Jeder der mehr als 80 Personen hat einen Teil von sich selbst zu diesem Projekt beigetragen, ebenso wie alle E-Grower, die Pflanzen auf der Website gekauft und Freunde und Verwandte eingeladen haben. Es gibt keine Worte, um den Zustand von uns allen zu beschreiben, die wir an das Projekt geglaubt haben und nun geistig und körperlich am Boden zerstört sind. Ohne ins Detail zu gehen, haben einige von uns seit Juni keinen Gehaltsscheck mehr erhalten.

Auf der finanziellen Seite sind es 2 Millionen Euro in der Bilanz der JuicyFields AG und etwa 5 Millionen in der Bilanz der Juicy Holdings B.V. sowie Aktien von Cannabisunternehmen in Europa. Wir haben die Hoffnung nicht aufgegeben, dass ein neuer Krisenvorstand gebildet wird, der in der Lage sein wird, diese Ressourcen zu nutzen und die operative Tätigkeit wiederherzustellen.

Wir appellieren an die Eigentümer des Unternehmens, sofortige Maßnahmen zu ergreifen, sowohl gegenüber den Nutzern als auch gegenüber den Mitarbeitern des Unternehmens. Rechtliche Schritte und Haftung sind unvermeidlich, die Kontaktinformationen aller Eigentümer sind auf der Website aufgeführt, ebenso wie die Angaben zur juristischen Person.

Mit Trauer, Bedauern und der Hoffnung auf eine Lösung,

Mitglieder des JF-Teams.

Juicy Fields – Nachricht vom CFO. Krasse Anschuldigungen. Wer lügt hier?

YouTube video

JuicyField aktuell

Seit dem 15.07.2022 ist ein Log-in auf der offiziellen Seite nicht mehr möglich. Somit können Anleger aktuell nichts mehr Kaufen und auch nichts mehr Verkaufen. Leider sind in diesem Fall aktuell auch keine Auszahlungen mehr möglich.

Weiterhin sind Änderungen im Impressum sichtbar und es scheint auch Probleme bei der eigentlichen Geschäftsleitung zu geben. Ich habe auch gesehen, dass einige Telegramm Gruppen zu JuicyFields nicht mehr verfügbar sind, also gelöscht wurden. Auch alle Videos auf dem offiziellen Youtube Kanal sind nicht mehr verfügbar.

Dies alles zusammen scheint doch recht unseriös zu sein und das letzte Vertrauen in diese Plattform ist nun endgültig weg.

Aktuell gibt es diese Telegramm Gruppe dazu: https://t.me/juicyfieldsfacts Was davon nun wirklich stimmt oder eben auch nicht, kann ich nicht sagen. Ich weiß auch nicht, ob es wirklich ein Scam oder Betrug ist oder doch etwas ganz anderes hier läuft. Dies hier ist nur meine persönliche Meinung.

0 Comments

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Aktuelle Dividendenkönige in 2022

Aktuelle Dividendenkönige in 2022

Es gibt sehr viele Unternehmen, welche schon viele Jahre entsprechend Dividenden zahlen und auch erhöhen. Doch welche Aktien gelten aktuell in 2022 als Dividendenkönige?

Balkonkraftwerk wirklich lohnenswert?

Balkonkraftwerk wirklich lohnenswert?

Da die Energiepreise immer weiter steigen, denken viele Menschen nun über ein sogenanntes Balkonkraftwerk nach. Doch lohnt sich ein solches Balkonkraftwerk wirklich für jeden?