Parqet UPDATE:

App entsperren Funktion

Das Team von Parqet ist immer dabei, die Wünsche von uns Nutzern umzusetzen. Nun wurde ein weiteres wichtiges Feature zum Entsperren der Parqet-APP umgesetzt.

Für die APPs wurde eine sehr schöne Funktion ausgerollt. Entsperre die mobilen Apps mit PIN, Face ID, Fingerabdruck usw.!

Die aktuellen Updates zu Parqet hier.

Entsperre die mobilen Apps mit PIN, Face ID, Fingerabdruck

Vor kurzem hat Parqet mal wieder eine sehr schöne Funktion ausgerollt, welche sich sehr viele Parqet-User gewünscht haben. Diese sehr nützliche Funktion betrifft die Parqet-APP und auch ich habe dies direkt bei mir aktiviert.

Mit dem aktuellen Update der iOS- und Android-APP ist es nun möglich, diese per PIN, Face ID oder auch Fingerabdruck zu entsperren. Die User-Sicherheit wurde also hier verbessert und der Zugriff auf die APP ist so um einiges sicherer. Genau dieses feature steht schon etwas länger auf der Wunschliste der User. Und auch hier zeigt sich aber auch wieder, dass das Team von Parqet sehr stark auf die Wünsche seiner User eingeht und versucht, so viel wie möglich von diesen Wünschen auch umzusetzen.

Ich selbst habe diese Funktion direkt aktiviert und getestet. bei mir funktioniert das Entsperren einwandfrei und das jeweils auf iOS und Android.

So wird die Funktion einfach aktiviert

  1. APP öffnen
  2. Einloggen
  3. Menu klicken (unten rechts)
  4. „Sicherheit“ klicken
  5. „PIN-Schutz“ aktivieren
  6. Persönlichen PIN festlegen
  7. „Gesicht oder Fingerabdruck verwenden“ aktivieren

Wenn alles geklappt hat, sollte nun beim nächsten APP-Start das Entsperren über die neuen Funktionen möglich sein.

Du hast die Parqet-APP noch nicht?

Hier kannst Du die sehr schöne Parqet-APP direkt downloaden:

 

 

 

Warum nutze ich eigentlich Parqet?

Auf der Webseite von Parqet ist es schon sehr schön beschrieben: Finanzsoftware die Spaß macht!

Ich hatte auch erst mit Portfolio Performance angefangen. Auch diese Finanzsoftware ist gut. Der Funktionsumfang ist dort sehr groß und hat mich selber doch etwas überfordert. Ich wollte hier einfach etwas einfacheres haben und wollte nicht alles händisch eintragen müssen. So habe ich nach längeren Suchen dann Parqet gefunden (früher noch unter den Namen tresor.one).

Hier war für mich erst mal ausschlaggebend, dass ich meine Transaktionen ganz einfach per PDF uploaden konnte. Ich musste hier also nichts mehr manuell eintragen. Für mich kam auch hinzu, das Parqet damals noch sehr klein war und mich doch irgendwie überzeugt hat, dass daraus etwas großes werden kann. Und ja, auch Sumit finde ich als Person sehr sympathisch und er ist auch quasi das Gesicht von Parqet.

0 Comments

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert