Da ich lange kein Unternehmen aus den USA geholt habe 🙂 ist es jetzt wieder soweit.

Auf der Suche nach einem soliden Unternehmen mit regelmäßigen Dividenden, bin ich auf das Unternehmen Nucor gestoßen. Nucor fällt in die Aktiensparte Metalle und Bergbau. Jetzt denken bestimmt viele, eine Firma die mit Metallen oder Bewrgabu zu tun hat, kann auf lange Sicht nichts werden. 

So dachte ich auch erst und habe mich dann mal etwas über Nucor informiert. Denn die Firma selber habe ich vorher noch nie zu Ohren bekommen. 

In den USA gehört Nucor zu den größten Stahlproduzenten. Dies ist aber erst mal nicht ganz so interessant. Nucor ist ganz dick im Geschäft mit dem Recycling von Metallschrott. In Nordamerika ist Nucor in diesem Bereich sogar die Nummer eins.  Da die ressourcen immer knapper und damit auch teurer werden, ist Recycling eine gute Möglichkeit, gutes Geld zu verdienen.

Das Geschäftsmodell ist also auch für die Zukunft etwas, womit Nucor gutes Geld verdienen wird und zusätzlich gibt es hier eine schöne Dividende an die Aktionäre.

Eingestiegen bin ich also zu einem Kurs von 43,80 Euro und möchte diese Aktien sehr lange halten. Und natürlich wieder Dividenden einstreichen.

Inhalte werden geladen