Im Bereich der Versicherungen habe ich noch gar nichts in meinem Portfolio. Also habe ich mich hier auch ein wenig umgeschaut.

Nach einigen hin und her bin ich bei Mercury General gelandet. Auch hier wieder ein Unternehmen aus den USA.

Mercury General ist ein sogenanntes Mehrsparten-Versicherungsunternehmen. Die Gesellschaft gibt es schon seit 1961. Das Hauptgeschäft wird mit Auto- und Hausbesitzerversicherungen gemacht. 

Das Geschäft ist solide und auch der Aktienkurs ist sehr stabil und wächst leicht. Zusätzlich wird eine schöne Dividende pro Quartal ausgezahlt. 

Gekauft habe ich nun zu einem Kurz von 42,80 Euro. Wenn die Entwicklung weiter stabil bleibt, wird diese Aktie laange in meinem Portfolio verbleiben.

Inhalte werden geladen