Performance

AktienDummy.de | 04.01.2023 | Allgemein | Mario

 

Trade Republic – 2% Zinsen

 

Durch die Zinserhöhungen bieten immer mehr Banken ihren Kunden nun auch wieder Zinsen von teils über 2% an..

Bei Neobrokern gab es dies bisher noch nicht. Banken bekommen nun wohl Konkurrenz durch Trade Republic.

Erhalte 2% p.a. Zinsen auf Dein Guthaben!

Trade Republic macht Banken ernsthafte Konkurrenz

Viele Sparer in Deutschland werden sich wieder freuen, da viele Banken nun endlich wieder Zinsen auf Guthaben anbieten. So kann sich für einige Sparer nun auch wieder Tagesgeld und Co durchaus lohnen. Nun kommt Trade Republic mit einer tollen Kampagne um die Ecke und bietet nun auch 2% p.a. auf das jeweilige Guthaben an. Dies ist umso erfreulicher, da es sich an Neukunden und auch an Bestandskunden richtet. Es scheint also keine einmalige Werbeaktion zu sein. Wer also bei Trade Republic Guthaben auf seinem Verrechnungskonto liegen hat, bekommt aktuell also 2% zinsen auf dieses Guthaben.

Somit steht also Trade Republic* nun in direkter Konkurrenz zu den etablierten Banken. Durch diese Aktion möchte der Broker natürlich auch immer mehr neue Kunden gewinnen und doch können viele Anleger mit Guthaben auf dem Verrechnungskonto hiervon profitieren. Und die 2% Zinsen p.a. sind aktuell in Deutschland auch kein schlechtes Angebot und dies sollte also für weitere neue Kunden sorgen.

Verzinsung bis zu Einlagen von 50.000 Euro

Für die Verzinsung des Guthaben gibt es allerdings eine Obergrenze, was aber nicht wirklich verwunderlich ist. Die Obergrenze für die Verzinsung liegt aktuell bei 50.000 Euro. Wer also Cash-Reserven auf dem Verrechnungskonto bei Trade Republic liegen hat, kann sich nun auch über diese Zinsen freuen.

Hinzu kommt noch, dass dieses Angebot aktuell ohne festes Enddatum eingeführt wurde. Die 2% Zinsen p.a. können natürlich nicht dauerhaft garantiert werden. Diese werden bestimmt immer wieder an das aktuelle Zinsumfeld angepasst. On top kommt hierbei auch noch, dass die Einlagen bei Trade Republic* durch die gesetzliche Einlagesicherung bis zu 100.000 Euro geschützt sind. Hier müsst ihr allerdings schauen, ob ihr auch Kapital bei den Partnerbanken von Trade Republic liegen habt.

Wer mehr als 50.000 Euro quasi parken möchte inklusive Zinsen, sollte sich aber eher bei den klassischen Banken umschauen. Denn hier ist die Obergrenze für das verzinste Guthaben meist wesentlich höher.

In jedem Fall ein interessantes Angebot! Vor allem, wenn Anleger hier größere Cash-Reserven auf dem Verrechnungskonto liegen haben.

0 Comments

Submit a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert