Da ich weiter investieren und streuen möchte, suche ich immer weiter nach möglichen Aktien für mein Portfolio. Diesmal bin ich hier auf das Unternehmen Diageo gestoßen. ich selber habe noch nie von dieser firma je gehört oder gelesen und denke, dass es vielen Aktien-Anfängern hier genauso geht. 

Dabei ist Diageo ein sher großes Unternhemen und ist weltweit tätig. Dieser Konzern im im beriech der Getränke angesiedelt und zwar genau genommen im beriech der alkoholischen Getränke. Wer also Spirituosen kauft, wird oft eine Marke aus dem Portfolio von Diageo kaufen. 

Diageo selber gibt es noch nicht so lange und enstand erst im Jahr 1997. Auch hier ist ein Aktionär nicht an irgendwelche Verkaufszyklen gebunden, da Spirituosen eigentlich immer gekauft werden. Hier kann man auch sagen „gesoffen wird immer“. Dies spiegelt sich auch im Aktienkurs wieder, welcher die letzten Jahre imemr schön gleichmäßig angestiegen sit.

Natürlich wollen wir nun alle auch mal wissen, welche Marken eigentlich zu Diageo gehören. Hier sind sehr bekannte Marken dabei und jeder wohl die eine oder andere marke davon schon probiert haben. Zu den MArken gehören unter anderem Smirnoff, Captain Morgan, Johnny Walker, Talisker oder auch Baileys. 

Gelkauft habe ich also dann zu 32,96 Euro und hoffe, langfristig viel Freude an dieser Aktie zu haben. Ich bin da sehr zuversichtlich.

Inhalte werden geladen