Vermögen ganz einfach visualisieren und übersichtlich darstellen ist mit PARQET super einfach. Allerdings war es bislang nicht möglich, hier auch Cryptos abzubilden. Und das soll sich bald ändern und ich zeige euch vorab einen kleinen Einblick in die Visualisierung von Cryptos.

Etwas hat bisher gefehlt

Viele Privatanleger möchten heute ihr Vermögen tracken und benötigen dafür eine entsprechende Möglichkeit. Hier sollen dann natürlich so viele Assetklassen wie möglich abgebildet werden. Damit ich mein vermögen übersichtlich tracken kann, nutze ich die sehr gute Wep-APP Parqet. Hier kann ich ganz einfach verschiedene Asset-Klassen wie Aktien, ETFs, Cash usw. verwalten und bekomme so einen sehr guten Überblick über mein gesamtes Vermögen.

Zu den verschiedenen Vermögenswerten gehört bei vielen heute natürlich auch Bitcoin und Co. Auch dieser Vermögenswert soll natürlich bei der Abbilddung des eigenen Vermögens mit visualisiert werden. Dies war für viele Parqet-Nutzer schon sehr lange ein sehr großer Wunsch. Daher ist sehr schön, dass es nun bald soweit sein soll und für alle dieses tolle Erweiterung zur Verfügung steht.

Nun also auch Crypto

Wie zu sehen ist, wird es bald für alle Nutzer möglich sein, Cryptos einzupflegen. In meinem Beispiel handelt es sich hier um Bitcoin und Ethereum. Diese bespare ich erst zeit kurzem, daher ist es bei mir auch noch nicht wirklich eine große Position. Laut Parqet sollen dabei zum Start um die 500 Cryptowährungen abgebildet werden. Somit sollten wohl die meisten Nutzer hier den entsprechenden Coin finden können.

Natürlich sind, wie bisher auch, die Cryptos dann voll in die Visualisierung integriert. Also besitzen Cryptos auch Holding-Seiten, Holding-Tabellen, verschiedene Filter und auch Performance-Vergleiche. Cryptos können hier auch ganz einfach in eine Watchlist hinzugefügt werden. Wie bei anderen Holdings ist es auch hier möglich, jeweils eine eigene Detailseite aufzurufen, um Charts, Kursverlauf, Performance usw. übersichtlich sehen zu können.

Weiterhin dürfte für viele Nutzer hier auch interessant sein, dass ein Verrechnungskonto auch für Cryptos eingerichtet und genutzt werden kann. Somit kann dann jeder für sich selber festlegen, ob dieses Verrechnungskonto nur für Crypto oder auch für Crypto und Wertpapiere genutzt werden soll.

Crypto in Parqet

Parqet entwickelt sich

Bisher habe ich es nicht bereut, Parqet zu nutzen. Für mich ist dies eine sehr gute Möglichkeit, um mein gesamtes Vermögen zu tracken und auch anständig zu visualisieren. Neben Aktien, ETFs, FONDs, Zertifikaten, Cash (und mehr) ist es nun also auch möglich, Cryptos in sein eigenes Portfolio zu integrieren. Parqet entwickelt sich so immer weiter und geht auf die Wünsche seiner Nutzer ein.

Wie trackt ihr eurer Vermögen und welche Software bzw. APP nutzt ihr dafür?

Viele Grüße,

Mario

 

Auch interessant...

aktiendummy.de
Image
Dividenden – Juni 2022 (06/12) – und Halbjahres Rü ...
etf-blog.com
Image
Rezession-Definition, Beispiele und Auswirkungen für d ...
finanzdenken.de
Image
Meilenstein! 4.000€ passives Einkommen mit der Divide ...
dividendeohneende.de
Image
Handelsideen KW 26/22
aktiendummy.de
Image
SELL - Plug Power
erfolgsquelle.net
Image
20 Österreich Aktien vorgestellt